Wissenschaft

1995 – 1997
Mitglied des Vorstands (1996 Vorsitzender) der „Gesellschaft junger Zivilrechtswissenschaftler e.V.

11.09.1996 - 14.09.1996
Ausrichtung der 7.Jahrestagung der Gesellschaft junger Zivilrechtswissenschaftler an der Universität Rostock (zus. m. O. Deinert, Dr. F. Diedrich, B. v. Finckenstein, Dr. H.P. Glöckner, A. Wolff): „Das deutsche Zivilrecht 100 Jahre nach Verkündung des BGB“.
Gefördert durch den Richard-Boorberg-Verlag (Stuttgart), den RWS-Verlag (Köln) und den Justizminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

24. - 26.06.1997
Ausrichtung des internationalen Symposiums „Großschäden - Complex Damages amd Heavy Losses“ am Institut für Internationales Recht der Universität Rostock (zus. m. Prof. Dr. Harald Koch)
Gefördert durch die Volkswagen-Stiftung (Hannover) im Rahmen des Projekts „Wirkungsforschung zum Recht“.

16. – 18.05.2001
Ausrichtung des internationalen Symposiums „Modernes Schadensmanagement/Großschadensabwicklung“ (Großschäden – Complex Damages II) am Institut für Internationales Recht der Universität Rostock (zus. m. Prof. Dr. Harald Koch)
Gefördert durch die Volkswagen-Stiftung (Hannover) im Rahmen des Projekts „Wirkungsforschung zum Recht“.